Wer ist die gesetzliche Vertreterin / der gesetzliche Vertreter?

Um dein Finom-Geschäftskonto zu eröffnen, musst du die gesetzliche Vertreterin bzw. der gesetzliche Vertreter deines Unternehmens sein. Als gesetzliche Vertretung wird eine natürliche Person gemeint, die befugt ist, im Namen des Unternehmens zu handeln und befugt ist, alle Handlungen in Bezug auf die allgemeine Verwaltung des Unternehmens in Übereinstimmung mit dem Unternehmenszweck durchzuführen, beispielsweise ein CEO.