• Germany
  • France
  • Italia
  • The Netherlands
  • Belgium
  • Spain
  • Poland

Finom Geschäftskonto mit Visa Karte im Test - Erfahrungsbericht von Finanz-Experte

Finom im Test: Der Finanzexperte Hagen Föhr hat unser Geschäftskonto mehrere Monate intensiv getestet und seine persönliche Finom Erfahrung für uns zusammengefasst.

Wie wird die Gewerbesteuer berechnet?

Gewerbesteuer berechnen: Wie kann man die Gewerbesteuer berechnen?

Die Gewerbesteuer berechnen ist etwas, damit sich jeder Unternehmenseigentümer auseinandersetzen muss, denn die Gewerbesteuer ist eine wichtige Steuer, die deutsche Unternehmen abführen müssen. Sie wird auf die Gewinne von Gewerbetreibenden erhoben und ist eine wichtige Einnahmequelle für die Gemeinden.

Wenn Sie aufstrebender Unternehmer sind und Sie gerade erst anfangen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Darin erfahren Sie, was die Gewerbesteuer ist, wer Gewerbesteuer zahlen muss und wie die Gewerbesteuer berechnet wird. Sie erhalten zudem ein Beispiel zur Berechnung der Gewerbesteuer und weitere Informationen über die Berechnung der Gewerbesteuer.

5 Minuten

CVV nummer. Wo finde ich die kartenprüfnummer

CVV-Nummer. Klar und umfassend

CVV-Nummer ist ein dreistelliger Sicherheitscode, mit dem bei Online-Transaktionen der Besitz Ihrer Karte überprüft wird. Er bietet eine zusätzliche Sicherheit gegen Betrug, wenn Sie online einkaufen

5 Minuten

Finom erhält 50 Mio. Euro von General Catalyst und Northzone

Finom sammelt in der B-Finanzierungsrunde mit Unterstützung von General Catalyst und Northzone 50 Mio. Euro

Wir freuen uns, unseren jüngsten Erfolg verkünden zu können: eine erfolgreiche B-Finanzierungsrunde, die 50 Millionen Euro an finanzieller Unterstützung ergab. Dieser wichtige Meilenstein wurde durch die Zusammenarbeit der renommierten internationalen Investmentfirmen General Catalyst und Northzone erreicht. Insgesamt wurden seit der Gründung von Finom somit mehr als 100 Millionen Euro gesammelt.

2 Minuten

Was ist eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung?

PartGmbB: Ein umfassender Leitfaden für Partnerschaftsstrukturen

Die PartGmbB ist eine Unternehmensform, die es Freiberuflern ermöglicht, zusammenzuarbeiten und Ressourcen gemeinsam zu nutzen, während gleichzeitig die persönliche Haftung der Partner für sonstige Verpflichtungen der Partnerschaft begrenzt wird. Diese Variante der Partnerschaftsgesellschaft ermöglicht es, sich zusammenzuschließen und den Beruf auszuüben. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Vor- und Nachteile einer PartGmbB zu erfahren.

5 Minuten

§ 4 UstG: Alles zum Umsatzsteuergesetz

§ 4 UStG: Verstehen der Umsatzsteuerbefreiungen und deren Anwendung

§ 4 UStG nimmt eine zentrale Stellung im deutschen Steuerrecht ein und beeinflusst maßgeblich die steuerliche Behandlung von Unternehmern. Die korrekte Anwendung hilft, steuerliche Verpflichtungen zu erfüllen und potenzielle Haftungsrisiken zu minimieren. In diesem Artikel werden wir die Schlüsselrolle des § 4 UStG für Unternehmer genauer unter die Lupe nehmen.

6 Minuten

Wie gründe ich einen nicht eingetragenen Verein?

Nicht eingetragenen Verein gründen: Alles, was Sie wissen müssen

Nicht eingetragenen Verein gründen: Was sind die Vor- und Nachteile? Wie gründe ich einen nicht eingetragenen Verein? Wie sieht ein nicht eingetragener Verein gründen Muster aus? Muss ein nicht eingetragener Verein eine Steuererklärung machen? All diese Fragen werden in diesem Artikel beantwortet.

6 Minuten

Wann ist man vorsteuerabzugsberechtigt?

Vorsteuerabzugsberechtigt: Was bedeutet das?

Vorsteuerabzugsberechtigt: Was ist das und ab wann ist man vorsteuerabzugsberechtigt? Diese Fragen werden häufig von Unternehmern oder Freiberuflern im B2B-Geschäft gestellt. In diesem Artikel erfahren Sie, was vorsteuerabzugsberechtigt heißt, wer zum Vorsteuerabzug berechtigt ist und was Sie tun müssen, um Ihre Rechte geltend zu machen.

5 Minuten

Was ist Umfirmierung: Definition und Bedeutung

Umfirmierung: Ihre geschäftlichen Auswirkungen

Eine Umfirmierung kann für eine Organisation aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. Um dieses Verfahren zu durchlaufen, sind umfangreiche Vorbereitungen, die Erstellung eines Pakets von Dokumenten, das Durchlaufen einer Reihe von offiziellen Instanzen und einige andere Vorgänge erforderlich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Umfirmierung richtig durchführen.

4 Minuten

Was ist ein Lean Canvas?

Lean Canvas – eine Lösung für Start-ups

Lean Canvas ist eine Vorlage mit 9 Blöcken, die dabei hilft, ein Geschäftsmodell aufzubauen und zu analysieren. Dieser Artikel ist für Gründer von Start-ups, angehende Geschäftsleute und alle, die ihr Geschäft optimieren möchten.

5 Minuten

Kleinunternehmer gemäß 19 UStG

Kleinunternehmer nach 19 UStG einfach erklärt

Kleinunternehmer nach 19 UStG: Was ist das und warum sollte jeder, der sich anschickt, Unternehmer zu werden oder nebenberuflich als Kleinunternehmer tätig ist, mit dem § 19 UStG vertraut sein? In diesem Artikel finden Sie Antworten auf alle relevanten Fragen.

5 Minuten

Was kostet ein Steuerberater für Kleinunternehmer

Steuerberater für Kleinunternehmer: Wer braucht einen und warum?

Was kostet ein Steuerberater für Kleinunternehmer? Selbstständige Kleinunternehmer, Start-ups, Freiberufler und Kleinbetriebe können von einem Steuerberater profitieren, der ihnen bei steuerlichen Angelegenheiten hilft. Die Kosten eines Steuerberaters hängen vom Umfang der Dienstleistungen ab. Dieser Artikel bietet nützliche Informationen für Unternehmer und Selbstständige.

5 Minuten