Welche Dokumente benötige ich, um ein Konto eröffnen zu können?

Unabhängig davon, ob du ein Freiberufler bist oder ein Unternehmen vertrittst, die Eröffnung deines Finom-Geschäftskontos dauert nur wenige Minuten.

  • Wenn dein Unternehmen in Frankreich ansässig ist:
  1. Extrait Kbis - gemäß den französischen Vorschriften. Ein Auszug aus dem französischen Handelsregister mit einer Kurzdarstellung deines Unternehmens. Der Auszug kann online bezogen werden.
  2. Les Statuts - Gesellschaftsvertrag: Ein Dokument, das die Satzung der Gesellschaft darstellt und die Verantwortlichkeiten der Direktorinnen, die Art der durchzuführenden Geschäfte und die Art und Weise regelt, auf die Aktionärinnen Kontrolle über den Verwaltungsrat ausüben können.
  3. Gültiges Identifikationsdokument der gesetzlichen Vertreterin.
  4. Wohnsitznachweis der gesetzlichen Vertreterin.
  • Wenn du Freiberufler bist:
  1. Gültiges Ausweisdokument
  2. Wohnsitznachweis

Solltest du ein in Deutschland ansässiges Unternehmen repräsentieren, möchten wir darauf hinweisen, dass wir derzeit noch einige Aspekte unserer Produkte verfeinern. Wir können dich aber schon sehr bald darüber informieren, was du zur Eröffnung deines Geschäftskontos benötigen wirst.

Kontakt

  • Chat

    Wir antworten innerhalb
    von 5 Minuten

    Chat beginnen
  • E-Mail

    Wir antworten innerhalb
    von 10 Minuten

    Hier klicken
  • Wende dich an einen der Finom-Gründer

    Yakov Novikov freut sich über deine Fragen oder Angebote

    Frage Yakov