Zurück zum Blog

Selbstständig machen: 15 Geschäftsideen für die Selbstständigkeit

Beitrag teilen

Letzte Artikel

Inhalt
Selbstständig machen: Ideen

Sie suchen eine gute Geschäftsidee für die Selbstständigkeit? Sich selbstständig zu machen und Ideen zu verwirklichen, die Sie haben, entscheidet letztendlich auch über ihr Schicksal, denn eine ausgezeichnete Geschäftsidee zu finden, spielt für den letztendlichen Erfolg eines Unternehmens eine Schlüsselrolle. Viele berühmte Unternehmen begannen auf diese Weise, als visionäre Männer und Frauen eine Erfindung patentierten, ein Unternehmen gründeten oder eine Marke registrierten. Die Selbstständigkeit ist manchmal die einzige Option, wenn Sie einen bestimmten Karriereweg einschlagen möchten. Der Journalismus, bestimmte juristische und medizinische Berufe sowie die bildenden und darstellenden Künste sind Branchen, in denen die Selbstständigkeit oder freiberufliche Tätigkeit die typische Betätigungsform ist.

Wenn Sie in die Selbstständigkeit starten möchten, haben Sie genug Zeit, eine passende Geschäftsidee zu finden und sich steuerlich und sozialversicherungsrechtlich als Selbstständiger anzumelden. Wenden Sie sich dafür an das örtliche Finanzamt. Sie können sowohl eine berufliche Nebentätigkeit als auch eine Selbstständigkeit anmelden. Sehr erfolgreiche Geschäftsleute sind diejenigen, die ihr Geschäft bei Null beginnen. 

Geschäftsideen für die Selbstständigkeit von zu Hause aus

Viele Menschen machen sich von zu Hause aus selbstständig und meistens braucht man kein eigenes Kapital in Form von Geld. Alles, was Sie brauchen, ist professionelles Kapital: Ihre Fähigkeiten. Viele Selbstständige brauchen auch einen Laptop und eine stabile Internetverbindung, aber das erfordert nicht viel Kapital, da Sie wahrscheinlich schon einen Laptop und eine Internetverbindung haben.

Die Selbstständigkeit von zu Hause aus hat viele Vorteile: 

  • Sie haben keinen Chef und keine Kontrolle von außen. Sie entscheiden selbst, wie und wann Sie Ihre Arbeit erledigen.
  • Sie müssen nicht früh aufstehen und Zeit und Geld aufwenden, um zur Arbeit zu kommen.
  • Wenn Sie Kinder haben und von zu Hause aus arbeiten, können Sie sie jederzeit zur Schule oder zur Kindertagesstätte bringen und ihnen pünktlich ihr Mittagessen geben.
  • Die Selbstständigkeit ermöglicht es Ihnen Geld zu sparen, weil Sie nicht ständig Ihre Kleidung für das Büro erneuern müssen. Manche brauchen am Anfang nicht einmal einen Schreibtisch, denn mit einem Laptop können Sie sogar auf der Couch arbeiten.

Wir haben für Sie Geschäftsideen ausgewählt, von denen sich viele für eine Selbständigkeit von zu Hause aus eignen und kein Kapital erfordern. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, bevor Sie sich entscheiden Ihren Traum von der Selbstständigkeit zu verwirklichen. 

Erstens müssen Sie bedenken, dass es Zeit braucht, bis Ihr Unternehmen rentabel ist. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihre Träume anfangs nicht mit der Realität übereinstimmen. Es ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie das Geschäft in Teilzeit beginnen, Sie können später immer noch Vollzeit arbeiten - wenn alles gut läuft.

Zweitens: Wenn Sie in Teilzeit von zu Hause aus arbeiten wollen, müssen Sie Ihren Arbeitgeber um Erlaubnis bitten. 

Drittens müssen Sie eine Steuernummer beantragen und sich möglicherweise auch mit Fragen der Gewerbe- und Umsatzsteuer befassen. Wenn Sie mit Kunden aus anderen europäischen Ländern arbeiten möchten, benötigen Sie außerdem eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Sie sind also entschlossen sich selbstständig zu machen, haben alle Feinheiten berücksichtigt und sind bereit, alle Formalitäten im Zusammenhang mit der Formalisierung Ihres neuen Status zu erledigen. Worauf warten Sie? Schauen Sie sich diese besten Ideen zur Selbstständigkeit an.

Informationstechnologie (IT)

Die Auswirkungen des E-Commerce, die Expansion kleiner Unternehmen, die IT-Expertise benötigen, und die Auslagerung dieser Funktion durch große Unternehmen prägen den aktuellen IT-Sektor auf dem Weg zur digitalen Umstellung. Home-Computing- und Mobiltechnologie-Innovationen bieten auch lukrative Möglichkeiten für diejenigen, die sich selbstständig machen wollen. Die Möglichkeiten für neue Absolventen nehmen wieder zu, insbesondere in den Bereichen Webdesign und -entwicklung, IT-Schulungen, technischer Support und Beratungsfunktionen.

Webdesigner

Starten Sie ein Unternehmen, indem Sie neue Websites entwerfen oder bestehende Websites aktualisieren. Arbeiten Sie mit Kunden zusammen, und bringen Sie Ihre ästhetischen und gestalterischen Fachkenntnisse in ihre Websites ein. Einige Webdesigner verwenden Website-Builder-Tools, andere programmieren von Grund auf neu und verwenden Grafikdesign-Tools. Aufgrund der geringen Kosten ist es einfach, von einem neuen Geschäft im Webdesign zu profitieren.

Webgrafiker

Menschen und Unternehmen benötigen alle Arten von Grafiken für Websites und andere Projekte. Wenn Sie über Kenntnisse in diesem Bereich verfügen, können Sie Kunden Ihre Dienstleistungen auf Einzelhandelsbasis anbieten. Sie können sich bei verschiedenen Projekten wiederfinden, vom Entwerfen von Logos bis zum Erstellen von Webseiten.

Sie können jedes dieser Unternehmen gründen – und manche sogar ohne Vorabzahlung. Die meisten können als Nebengeschäfte gestartet werden, die Sie im Laufe der Zeit zu Vollzeitunternehmen ausbauen können. Finden Sie eines, as für Sie funktioniert, gewinnen Sie ein paar Kunden und Sie sind auf dem Weg, Unternehmer zu werden.

Softwaretester

Wenn Sie sich zumindest einigermaßen mit der Programmierung auskennen und fleißig genug sind, können Sie sich als Webseiten- und Anwendungstester versuchen. Ein Softwaretester ist jemand, der Software auf Bugs, Fehler, Defekte oder andere Probleme testet, die den Betrieb von Computersoftware oder einer Anwendung beeinträchtigen können. Da die Zahl der Webseitns und Anwendungen ständig wächst, werden Sie nie ohne Arbeit sein.

Social-Media-Berater

Wenn Sie unter 30 Jahre alt sind, haben Sie wahrscheinlich einen automatischen Vorteil für ein Unternehmen wie dieses. Wenn Sie viel Zeit in den sozialen Medien verbringen – Facebook, Twitter, Tumblr, Instagram oder andere der ständig auftauchenden sozialen Medien – finden Sie vielleicht einige Kunden, die einen Medienberater für ihr soziales Netzwerk benötigen.

Was vor wenigen Jahren als Social Game begann, wird in der Geschäftswelt immer wichtiger. Die Social Media sind eine wichtige Möglichkeit für Unternehmen, mit normalen Menschen in Kontakt zu treten, ohne alle Kanäle durchlaufen zu müssen.

Es ist auch eine Möglichkeit, Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Wenn Sie wissen, wie Sie Veranstaltungen, Produkte und sogar Konzepte mithilfe der sozialen Medien bewerben, kann dies das perfekte Geschäft für Sie sein.

Die Medien

Eine beträchtliche Anzahl von Menschen, die in der Medienbranche arbeiten, sind selbstständig, arbeiten freiberuflich oder mit befristeten Verträgen. Der Sektor ist äußerst wettbewerbsintensiv und es ist üblich, dass man sich um Arbeit bewerben muss. Aber abhängig davon, was Sie anzubieten haben, können Medien dabei helfen, passives Einkommen aufzubauen.

Freiberuflicher Texter

Das Internet hat alle erdenklichen Möglichkeiten eröffnet, auf freiberuflicher Basis zu schreiben. Es gibt Millionen von Websites und Blogs, und viele von ihnen benötigen Inhalte, um den Traffic zu steigern. Wenn Sie über solide Schreibfähigkeiten verfügen und intelligent über mehrere Themenbereiche schreiben können, können Sie als Freelancer schnell Ihren Lebensunterhalt verdienen. Sogar jenseits von Blogs und Websites können Sie auch Marketing-E-Mails, Werbetexte und sogar Ghostwriting-E-Books erstellen. Dies ist die Art von Geschäftsvorhaben, die klein anfangen und sich zu einem sechsstelligen Einkommen entwickeln kann, wenn Sie besser darin werden.

Blogger

Haben Sie ein Themengebiet, das Ihnen am Herzen liegt? Wenn Sie das tun, könnten Sie daraus ein Geschäft machen, indem Sie Ihren eigenen Blog starten. Tausende von Blogs kommen und gehen jedes Jahr, aber diejenigen, die Themen mit Informationen anbieten, die den Lesern einen Mehrwert bieten, bleiben in der Regel bestehen. Und sie neigen auch dazu, profitabel zu sein. Der Weg, mit Bloggen Geld zu verdienen, sind Werbeeinnahmen. Werbetreibende schalten gerne Anzeigen auf spezialisierten Blogs, und diese Anzeigen generieren Einnahmen, entweder als Einmalzahlungen oder als laufende Cashflows, die durch Pay-per-Click-Werbung bereitgestellt werden. Sie können Ihrem Blog auch Partnerprogramme hinzufügen. Das sind Anzeigenangebote, bei denen Sie entweder eine Pauschalgebühr oder einen Prozentsatz des Verkaufsbetrags erhalten, wenn ein Besucher von Ihrer Website aus einen Kauf bei diesem Anbieter tätigt. Sie können auch Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen über Ihren Blog verkaufen. E-Books sind besonders beliebte Angebote von Blogs, sofern sie wertvolle Informationen liefern, für die Ihre Leser bereit wären zu zahlen. Die besten Blogging-Nischen liegen in Bereichen wie Investitionen, Kreditkarten, Autos und Autoreparaturen, Computer, Immobilien, Reisen, Mode oder sogar Unterhaltung. Jeder Themenbereich, der für eine große Anzahl von Menschen relevant ist, kann zu einem gewinnbringenden Blog werden.

Die freien Berufe und andere Berufe

Freiberufler haben eine noch ausgeprägtere Identität, da es sich um einen Begriff handelt, der nur für bestimmte Berufe gilt – die sogenannten „Freien Berufe“, die typischerweise akademische Berufe sind, welche eine Qualifikation erfordern. Außerdem haben wir hier auch andere Berufe dargestellt.

Masseur

Heutzutage ist die Welt verrückt nach Massagen und der Markt ist riesig. Von Sportmassagen bis hin zu Freitagsmassagen in den Büros eines Startups gibt es alles.

Um ein Massagegeschäft zu gründen, benötigen Sie formale Qualifikationen in Massage oder Physiotherapie und Zugang zu einem Raum, um Kundenmassagen durchzuführen (es gibt Studios dafür, aber Sie können auch stundenweise einen Raum von lokalen Unternehmen mieten). Sie benötigen eine Massageliege, eine Lizenz, eine entspannende Wiedergabeliste und eine klare Reihe von Paketen und Preisen (Sie können dieses Geschäft auch in Büros oder bei den Kunden zuhause betreiben, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Ort zu finden).

Massagetherapeuten sollten in Bezug auf Marketing versuchen, lokale Verzeichnisse für Werbung zu verwenden und Flyer für Wohn-/Gewerbeimmobilien als kostengünstigen Weg, Kunden zu erreichen, zu verfolgen.

Berater

Früher oder später braucht jedes Unternehmen spezifische Hilfe, sei es in einem etablierten Geschäftsfeld oder bei der Übernahme einer ganz neuen Funktion. Ihr Schritt in die Selbstständigkeit könnte der Beruf des Beraters sein. Der Vorteil ist, dass Sie als gebührenpflichtiger unabhängiger Auftragnehmer einsteigen und nicht als Angestellter, der ein dauerhaftes Gehalt und Sozialleistungen benötigt. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, verwandte Dienstleistungen anzubieten. Wenn Sie beispielsweise über umfangreiche Marketingerfahrung verfügen, können Sie als Marketingberater für einen Einzelhandelsbetrieb, ein Computersoftware-Unternehmen oder ein E-Commerce-Unternehmen arbeiten. Identifizieren Sie Ihre Spezialisierung, finden Sie dann heraus, wie Sie verschiedenen Unternehmen helfen können, voranzukommen, und Sie haben eine Beratungsnische für sich selbst geschaffen.

Architekt

Architekturbüros werden projektbezogen bezahlt. Dies bedeutet, dass sie in der Regel immer ein sehr kleines Kernteam an Bord haben (um zu vermeiden, dass überhöhte Gehälter gezahlt werden, wenn keine Projekte laufen). Dieses Modell hat dazu geführt, dass sich die Branche stark auf Auftragnehmer (freiberufliche Architekten) verlässt, die kommen und projektweise arbeiten.

Zu Beginn benötigen Sie einen Abschluss in Architektur und eine Spezialisierung auf einen der wesentlichen Aspekte (3D-Gebäudedarstellung, Zeichnung, Ortsbegehung, Materialbewertung). Als dienstleistungsorientiertes Unternehmen werden Sie in der Regel auf Stundenbasis bezahlt, und in einigen Fällen erhalten Sie möglicherweise Vorschüsse für längerfristige Projekte. Sie können sich selbst vermarkten, indem Sie eine Liste lokaler und nationaler Architekturbüros erstellen und ihnen Ihr Portfolio und eine Liste der Dienstleistungen, die Sie anbieten, per E-Mail zusenden.

E-Commerce

Wenn Sie jemals etwas bei eBay oder verwandten Websites verkauft haben, könnte dies eine Geschäftsoption für Sie sein. Es geht einfach darum, kostengünstige Produktquellen für zu verkaufende Artikel zu entwickeln. eBay ermöglicht es Ihnen sogar, einen Online-Shop zu erstellen, mit dem Sie Ihr Produkt verkaufen können.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, ist ein eBay-Geschäft nicht ganz so einfach, wie viele der Befürworter behaupten. Es ist ein Geschäft im wahrsten Sinne des Wortes, und das bedeutet, dass Sie Produkte anbieten müssen, die einen gewissen Vorteil gegenüber dem bieten, was gerade auf dem Markt ist. Beispielsweise müssen Produkte entweder einzigartig und kostengünstig sein oder bestimmte wertvolle Merkmale aufweisen, die sie von anderen abheben.

Kaufen und verkaufen

Wenn Sie gut darin sind, Schnäppchen an Orten wie Secondhand-Läden, Immobilienverkäufen, Flohmärkten oder sogar online zu finden, können Sie ein Geschäft mit dem Kauf und Verkauf von Produkten gründen. Die Grundidee besteht darin, Artikel billig zu kaufen und sie mit einem guten Gewinn zu verkaufen. Das ist so etwas wie das Betreiben eines hauseigenen oder Online-Pfandhauses. Sie können Ihre Waren auf Websites wie eBay, Amazon.com und Craigslist verkaufen. Sie können sich auch dafür entscheiden, sie von zu Hause aus oder sogar auf Flohmärkten und Tauschbörsen zu verkaufen. Die Grundidee ist es, einen Artikel für 100 Euro zu verkaufen, den Sie für 10 Euro gekauft haben. Wenn Sie über eine solche Fähigkeit verfügen – und einige Leute tun dies tatsächlich –, könnte sich daraus ein lukratives Geschäft entwickeln.

Tutoring

Manche Leute lieben es einfach, zu unterrichten; sie haben wirklich Spaß daran, anderen beim Lernen zu helfen. Wenn Sie so ein Mensch sind und eine gute Ausbildung haben, dann sollten Sie als Nachhilfelehrer Geld verdienen.

Millionen Menschen kommen nach Deutschland, und viele von ihnen beherrschen die deutsche Sprache nicht. Sie können ein Geschäft daraus machen, Menschen beizubringen, wie man Deutsch spricht oder wie man es besser spricht.

Auch für die Nachhilfe für Kinder von Zuwanderern, die vielleicht Hilfe bei Deutsch brauchen, weil zuhause die Muttersprache der Familie gesprochen wird, gibt es einen großen Markt. Egal ob Sie Einwanderer der ersten Generation oder deren Kinder unterrichten, dies kann eine reiche Geschäftsmöglichkeit sein.

Virtueller Assistent

Wenn Sie gerne Büroarbeit und administrative Aufgaben erledigen und über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verfügen, ist die Tätigkeit als virtueller Assistent möglicherweise ein Karriereweg, den Sie in Betracht ziehen sollten. Virtuelle Assistenten führen in der Regel mehrere Dienstleistungen für ihre Kunden aus – z. B. Beantwortung von E-Mails, Rechnungsstellung, Entgegennahme von Telefonanrufen, E-Mail-Marketing und sogar kreative Aufgaben wie das Schreiben von Blogs und Inhalten für soziale Medien. Sie könnten auch für die Verwaltung der anderen Mitarbeiter im Online-Business Ihres Arbeitgebers verantwortlich sein. Ähnlich wie in der freiberuflichen Schreibwelt gibt es unzählige Jobbörsen für virtuelle Assistenz, um neue Kunden zu finden.

Transkriptionsdienst

Bei der Transkription nehmen Sie Audiodateien auf, hören sie an und konvertieren sie in schriftliche Inhalte. Unternehmen nutzen regelmäßig Transkriptionsdienste, um Audio und Video in schriftliche Inhalte umzuwandeln (für Medienunternehmen sind dies in der Regel Audiointerviews).

Sie benötigen ein gutes Gehör, Zugang zu anständigen Kopfhörern und die Fähigkeit, schnell zu tippen oder genau zu tippen. Hören Sie sich einfach etwas Audio an und schreiben Sie jedes Wort auf. Es gibt auch einen höherpreisigen Markt, wenn Sie Fremdsprachen von Audio ins Deutsche oder Englische übersetzen können. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie sich dafür entscheiden, eine Marke/Website zu erstellen und Ihren eigenen Transkriptionsdienst zu starten. Um in Zukunft auf den Markt zu kommen, müssen Sie in digitales Marketing investieren, das besonders suchorientiert ist.

Pilates-/Yoga-Lehrer

Pilates und Yoga sind eine Form der Bewegung und Meditation, die viele Menschen auf der ganzen Welt aktiv praktizieren. Um Ihr Yoga-/Pilates-Geschäft zu starten, können Sie Räumlichkeiten in einem örtlichen Fitnessstudio oder Hotel mieten und Kurse oder Einzelsitzungen mit Ihren Kunden anbieten. Sie müssen zertifiziert sein und verstehen, wie man eine Klasse unterrichtet (in der Regel 5 – 15). Sie benötigen auch Matten (es sei denn, die Kunden bringen ihre eigenen mit).

Um dieses Geschäft Schritt für Schritt zu vermarkten, sollten Sie mit dem von Ihnen gemieteten Raum arbeiten, um Ihren bestehenden Kundenstamm (über die Provisionsstruktur) zu erreichen, und insbesondere die über 25-jährige weibliche Bevölkerungsgruppe ansprechen, welche die Mehrheit der Menschen ausmacht, die Pilates und Yoga praktizieren.

Als Sie sich vorgestellt haben, wie es wäre, als Freiberufler zu arbeiten, haben Sie sich wahrscheinlich Tage vorgestellt, die Sie damit verbringen, zu schreiben, zu programmieren oder etwas anderes zu tun, das Sie lieben. Sie haben sicherlich nicht davon geträumt, Quittungen zu scannen, Ausgaben zu protokollieren, Rechnungen zu versenden und Ihre Steuern einzureichen. Aber diese Aufgaben sind ein unvermeidlicher Teil der Arbeit in jeder Rolle und Branche. Mit dem richtigen Finanzmanagement müssen Sie wenig Zeit mit der Buchhaltung Ihres Unternehmens verbringen. Mit Fokus auf Freiberuflern, Selbständigen und Kleinunternehmern sind wir bei FINOM vom ersten Schritt, der Gründung Ihres Unternehmens an, dabei. Wir bieten eine 100% digitale Lösung, die Ihr Bankkonto mit Geschäfts-, Rechnungsstellungs- und Buchhaltungsfunktionen kombiniert.

Fazit

Die grundlegende Frage, die Sie beantworten müssen, lautet im Wesentlichen: Gibt es da draußen genug Leute, die mein Produkt oder meine Dienstleistung zu dem Preis kaufen möchten, zu dem ich sie verkaufen möchte, um mein Geschäft rentabel zu machen? Die gute Nachricht ist, dass es viele Ressourcen gibt, die Ihnen helfen können, viele davon kostenlos. Das Business Model Canvas ist eine Form der Visualisierung Ihrer Geschäftsidee und der wichtigsten Geschäftsprozesse, die im Wesentlichen aus neun Elementen besteht und alles Wissenswerte über die Funktionsweise und Kostenstruktur Ihres Unternehmens abdeckt. Es wird schwierig genug sein, diese Dinge richtig hinzubekommen, ohne Hürden überwinden zu müssen. Man muss aber auch selbst da draußen sein, zuhören und mitreden, so die Stimmung aufnehmen und dann entsprechend handeln.

Nutze FINOM

Der schnellste und einfachste Online Geschäftsbanking für KMU, Freiberufler und Selbständige in Europa.

Kostenfrei starten