Wie sicher sind meine Daten bei Finom?

Finom schützt deine Daten und garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit:

  • Finom hat keinen Zugriff auf deine Onlinebanking-Anmeldedaten und diese sind doppelt verschlüsselt (für zusätzliche Sicherheit sorgt die Verwendung eines Einmalkennworts, das bei jedem Anmeldeversuch eingegeben werden muss).
  • Sämtliche Datenübertragungen werden über TLS-verschlüsselte Kanäle übertragen und sind damit per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Darüber hinaus ist Finom DSGVO-konform, was bedeutet, dass du dein Konto jederzeit schließen kannst und deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt widerrufen kannst. Wir speichern deine Daten nicht gegen deinen Willen oder ohne deine ausdrückliche Zustimmung.